Kinderaugen

Die Familie soll beschützen,
soll die Burg im Leben sein
Doch in ihrer war der Teufel,
irgendwie schlich er sich ein
Sie verstand nicht was passiert war,
gab sich die Schuld daran
Ihre Kindheit war vorbei,
warum tat er ihr das an?

Kinderaugen lügen nicht,
sieh genau in sie hinein!
Warum sahen alle weg,
und ließen sie allein?
Schweigen ist wie Sterben,
ganz leise ungehört.
Worte könnten Brücken bau'n,
ihre wurden nie gehört.

Und sie wurde immer älter,
wuchs zum Teenager heran
ihre Augen wurden kälter,
aber keiner sah's ihr an!

Refrain

Sie nahm sich das Leben,
schnitt sich einfach aus ihm raus
Er sitzt im Gefängnis,
in ein Paar Jahren kommt er raus!

Kinderaugen lügen nicht,
sieh genau in sie hinein!
Warum sahen alle weg,
und ließen sie allein?
Schweigen ließ sie sterben,
Ihr Leben war zerstört.
Worte könnten Brücken bau'n,
ihre wurden nie gehört!

© Klar & Deutlich Musikproduktion Kredits